Preisrätsel 04-2016 - Werner Wolfsfellner MedizinVerlag

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Preisrätsel 04-2016

Preis-Rätsel

                  

Dieses Preisrätsel ist beendet. Die Gewinner werden verständigt.
Richtig war Antwort b)



Die „glücklichen Gewinner“ des Preisrätsels April 2016 sind 
(aus Datenschutzgründen anonymisiert):
Felix T. (Hannover)
Helmut B. (Asperg)

 

Preisrätsel 
April 2016

Testen Sie Ihr historisches (Luftrettungs-)Wissen

Was ist richtig, was ist falsch?
In einsatz Magazin der Deutschen Rettungsflugwacht, Ausgabe März 1987, steht geschrieben:

"Christoph 1": von Siegfried Steiger mitfinanziert

Ist diese Bildunterschrift richtig? Liegt ein Satzfehler vor?
Liest man hier ein Wunschdenken der damaligen DRF-Redaktion?
Hat Siegfried Steiger (Präsident der DRF) bis in das Erscheinungsjahr 1987 eventuell den später so genannten »Christoph 1« geheim mitfinanziert?

Man bedenke: 
Der abgebildete Rettungshubschrauber (D-HFFM) im Hintergrund ist warn-gelb lackiert, mit Aufschrift „Katastrophenschutz“ und trägt ein sehr großes rot-weißes Emblem der Rettungdienststiftung Björn Steiger; es ist die Maschine, die am 15. August 1972 in Frankurt am Main (auch ein Modellversuch des Katastrophenschutzes, wie in München und Hannover) als späterer »Christoph 2« in Betrieb genommen wurde. Die Deutsche Rettungsflugwacht e. V. wurde erst am 6. September 1972 gegründet. Der Münchner Rettungshubschrauber, der auf den Namen »Christoph« am 29. Sept. 1970 eingeweiht und am 1. Nov. 1970 seinen Betrieb aufnahm wurde vom ADAC e. V. in Dienst gestellt; Funkrufname „Rot-Kreuz Bayern 4“. Dies mit beträchtlicher finanzieller Unterstützung durch das Bundesministerium Verkehr (250.000 DM), Bayerisches Staatsministerium des Innern (150.000 DM) und die Allianz Versicherung (200.000 DM), den Restbetrag – so wurde es der „Süddeutschen Zeitung“ bei der Namensgebungsfeierlichkeit übermittelt – übernahm der ADAC e.V. (und seine damaligen 2 Mio. Mitglieder).
..........
Einsatz 1987 Preisrätsel
Christoph 1: von Siegfried Steiger mifinanziert

Mögliche Antworten:
a) die Bildunterschrift ist richtig
b) die Bildunterschrift ist falsch 
sie lautet richtig: "Christoph 2": von Siegfried Steiger mitfinanziert, 

übersenden Sie uns die Antwort, a oder b


 
..........
Unter den Teilnehmern mit richtigen Antworten verlosen wir drei Exemplare ADACOPTER-2
(Buchhandelspreis Euro 39,50) 

weitere Informationen über das Buch  ADACOPTER-2
..........


Gerhard Kugler





 
Teilnahmebedingungen am Preisrätsel
Das Gewinnspiel endet am 1. Mai 2016 (Teilnahmefrist). Die Gewinner werden zum 15. Mai 2016 durch ein Auswahlkomitee und Losverfahren bestimmt. Insofern überträgt der Teilnehmer dem MedizinVerlag W. Wolfsfellner ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Nutzungsrecht an seiner Einsendung, im Besonderen zur Veröffentlichung im Internet. Die Gewinne erhalten Sie auf dem Postweg, sofern Sie uns im Gewinnfalle Ihre postalische Anschrift entweder mitgeteilt haben, oder nach Aufforderung binnen 14 Tagen mitteilen möchten. Die Teilnahme ist kostenlos nur für volljährige Personen erlaubt. Mitarbeiter des Verlages und deren verbundener Unternehmen dürfen nicht teilnehmen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Datenschutzhinweise 
Selbstverständlich steht der Schutz Ihrer Daten bei uns an erster Stelle. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspieles verwendet, an keinen Dritten weitergeben und ggf. im Anschluss gelöscht. Ihre Einsendung möchten wir selbstverständlich veröffentlichen, wobei wir eventuell ein Pseudonym zur Zuordnung verwenden möchten. Wenn Sie keinen Gewinn erhalten möchten, benötigen wir keinerlei personenbezogene Daten von Ihnen. Sofern Sie unter den glücklichen Gewinnern sind und keine postalische Anschrift bei der Einsendung angegeben hatten, werden wir Sie einmalig über Ihre E-Mail-Adresse mit der höflichen Bitte um Hergabe einer Anschrift bitten.


...............................
Letzte Aktualisierung: 30. Mai 2016

 
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü