Liste der Stützpunktkarten - Werner Wolfsfellner MedizinVerlag

logo ww
MedizinVerlag
Werner Wolfsfellner - München
Direkt zum Seiteninhalt

Liste der Stützpunktkarten

Dokumente-Quellen > Stuetzpunktkarten
*
1975 - ADAC

Stützpunktübersicht 1975

Das sind die Rettungshubschrauber-Stützpunkte
in der Bundesrepublik.

Hrsg.: ADAC e. V.


*
1975 - G. Kugler

Stützpunkte Planungsskizze Gerhard Kugler 1975

1975 Stützpunkte Planungsskizze
von Gerhard Kugler (ADAC)

handschriftliche Skizze, wo Rettungshubschrauber stationiert werden könnten

(entnommen aus dem Buch: Gerhard Kugler, ADACOPTER-2, Erinnerungen)

*
1977 - DBT

Rettungshubschrauberstationen 1977

Rettungshubschrauber-Stationen
in der Bundesrepublik
Stand: 1. 12. 1977

entnommen aus der Dokumentation Deutscher Bundestag – 8. Wahlperiode
Drucksache 8/1403, B. Rettungswesen
Übersicht über die vorhandenen Einrichtungen nach den Anforderungen an ein modernes Rettungswesen
– Übersicht „Rettungswesen“ (Soll-Ist-Vergleich)


*
1978 - ADAC

Rettungshubschrauberstationen 1978

Stützpunktübersicht der Luftrettung
1978
entnommen aus der Publikation, ADAC Schriftenreihe Straßenverkehr 22,
Der Sanitäter im Luftrettungsdienst




*
1981 - ADAC

Rettungshubschrauberstationen 1981

Das sind die Rettungshubschrauber-Stationen
in der Bundesrepublik.

Stützpunktübersicht der Luftrettung
1981

Hrsg.: ADAC e.V.


*
1982 - DRF

Rettungshubschrauberstationen 1982

Rettungshubschrauber-Stationen

Stützpunktübersicht der Deutschen Rettungsflugwacht
1982, August

Hrsg.: Deutsche Rettungsflugwacht e.V.


*
1984 - ADAC

Rettungshubschrauberstationen 1984

Die Stützpunkte der Luftrettung
Stützpunktübersicht
1984-09

Hrsg.: ADAC-Luftrettung GmbH
(entnommen aus: Gerhard Kugler,  ADACOPTER-2, Erinnerungen)



*
1985 - BASt


RTH-Standorte und Zeitpunkt der Inbetriebnahme

entnommen aus der Dokumentation „Luftrettung in der Bundesrepublik Deutschland”
Stand: 31. 12. 1985

Herausgegeben im Auftrag des Bundesministers für Verkehr, Abteilung Straßenverkehr,
von der Bundesanstalt Straßenwesen BASt (Bereich Unfallforschung, Bergisch-Gladbach)


*
1988 - DBT-BMV-BASt

der Bundesrepublik Deutschland und Berlin (West)
Stand: Jan. 1988

entnommen aus der Dokumentation Deutscher Bundestag – 11. Wahlperiode
Drucksache 11/2364, BMV Abt. Straßenverkehr/BASt

Übersicht über die vorhandenen Einrichtungen – Übersicht „Rettungswesen“ (Soll-Ist-Vergleich), Anlage 8, Stationen, Anlage 7, Ausbaustand Nov. 1987


*
1990 - DBT-BMV-BASt


der Bundesrepublik Deutschland
Stand: Jan. 1990

entnommen aus der Dokumentation Deutscher Bundestag – 11. Wahlperiode
Drucksache 11/7344, BMV Abt. Straßenverkehr/BASt

Übersicht über die vorhandenen Einrichtungen – Übersicht „Rettungswesen“ (Soll-Ist-Vergleich), Anlage 8, Stationen, Anlage 7, Ausbaustand Jan. 1990

*
1990 - ADAC/DRF


Stützpunktübersicht 1990

Hrsg.: ADAC und Deutsche Rettungsflugwacht e.V. (DRF)



*
1991 - ADAC

Rettungshubschrauberstationen 1991

Die Stützpunkte der Luftrettung
in Deutschland

Hrsg.: ADAC-Luftrettung GmbH
Öffentlichkeitsarbeit


*
1993 - DRF

Bundesrepublik Deutschland

Stützpunktübersicht der Luftrettung
1993-03

Konzeption: RTH-Redaktionsbüro, Filderstadt
(Archiv: Werner Wolfsfellner MedizinVerlag)


*
1999-08 Wolfsfellner-MedVlg


Stützpunktübersicht der Luftrettung in Deutschland

1999-08


Aus dem Verlagsarchiv konnten wir unsere erste digitale Stützpunkkarte in Farbe wiederherstellen,

die seinerzeit für die ADAC-Luftrettung und den Stationsatlas Ausgabe 2000 konzipiert wurde.


Konzeption/Realisation: Werner Wolfsfellner MedizinVerlag, München







*


2008-09 ADAC/Wolfsfellner-MedVlg

2008-08

Hrsg. ADAC-Luftrettung GmbH

Konzeption/Realisation: Werner Wolfsfellner MedizinVerlag, München


*
2014-08 Wolfsfellner-MedVlg


Stützpunktübersicht der Luftrettung

2014-08


Konzeption/Realisation: Werner Wolfsfellner MedizinVerlag, München






...............................
Letzte Aktualisierung: 10. April 2017



Zurück zum Seiteninhalt