Publikationen - Werner Wolfsfellner MedizinVerlag

logo ww
MedizinVerlag
Werner Wolfsfellner - München
Direkt zum Seiteninhalt

Publikationen

Redaktionelles > Publikationen-Fundorte

Publikationen, Fundorte
weiterführende Literatur zur Luftrettung und das Rettungswesen
Im Lauf der über 50jährigen Entwicklungsgeschichte in der deutschen Luftrettung wandelte sich die Welt der Studien, Publikationen, amtlichen Quellen und vieles andere mehr natürlich hin zu digitalen Dokumenten.
Aber auch im Zeitalter der Suchmaschinen findet man nicht auf Anhieb Basisdokumente, Antworten zu offenen Fragen, – oft sind diese Daten auch versteckt bzw. nicht suchmaschinenoptimiert. Auch der Fachmann oder Insider ist manchmal überrascht, was man wo noch finden kann.
Wir bauen für Sie eine Übersicht der Publikationen mit überregionalem Charakter und Bedeutung auf.

* * *
Publikationen zum Download
auf
Bundesebene
Bundestagsdrucksachen/Protokolle
Drucksachen und Plenarprotokolle des Bundestages – ab 1949
In diesem elektronischen Archiv können sämtliche Drucksachen und Stenografischen Berichte des Deutschen Bundestages ab der 1. Wahlperiode recherchiert und im pdf-Format abgerufen werden).
Beispielsweise mit Suchanfragen: Rettungshubschrauber, Unfallverhütungsberichte, Rettungshubschrauberstandorte usw.
http://pdok.bundestag.de/

2. Unfallverhütungsbericht der Bundesregierung 1965, 144 Seiten (vorgelegt am 28. Febr. 1967)

Der Unfallverhütungsbericht Straßenverkehr 2012/2013, 64 Seiten, den die Bundesregierung alle zwei Jahre dem Bundestag vorlegt (veröffentlicht am 26. 8.2014) ist zu finden

Der Unfallverhütungsbericht Straßenverkehr 2014/2015, 84 Seiten, die Bundestagsdrucksache 18/9640 wurde veröffentlicht am 15. Sept. 2016.
Anmerkung: 1976 wurde die Bundesregierung ersucht, erstmals zum 31. Dezember 1977 eine Übersicht über die Weiterentwicklung des Rettungswesens beizufügen (Bundestagsdrucksache 7/5318). Seit  2003 ist  die Übersicht über diese  Weiterentwicklung nur noch in jedem zweiten Unfallverhütungsbericht beizufügen (Bundestagsdrucksache 15/388). Über die Weiterentwicklung des Rettungswesens wird erst wieder im UVB 2016/17 berichtet.

Unfallverhütungsbericht Straßenverkehr 2016/2017
Bericht über Maßnahmen auf dem Gebiet der Unfallverhütung im Straßenverkehr 2016 und 2017
(Unfallverhütungsbericht Straßenverkehr 2016/17) 18. Okt. 2018, 108 Seiten, 19. Wahlperiode
Zum Thema Luftrettung ist lediglich vermerkt: „Die 16,4 Millionen Einsatzfahrten wurden zu rund 99 Prozent durch den bodengebundenen Rettungsdienst durchgeführt, die Luftrettung, der nur eine ergänzende Funktion in der Notfallrettung zukommt, war nur in knapp 1 Prozent beteiligt. Bei Verkehrsunfällen ist der Einsatz von Rettungshubschraubern hingegen häufiger, er beträgt hier 2,5 Prozent.“  
* * *
GBE-Bund (Gesundheitsberichterstattung des Bundes)
Das Infor­mations­system der Gesund­heits­bericht­erstat­tung des Bundes    
  • Sie suchen Informationen über das Gesundheitswesen. Wir bieten Ihnen kostenfrei über drei Milliarden Zahlen und Kennziffern in Form von übersichtlichen Tabellen. Die Online-Datenbank der Gesundheitsberichterstattung (GBE) des Bundes führt Gesundheitsdaten und Gesundheitsinformationen aus über 100 verschiedenen Quellen an zentraler Stelle zusammen, darunter viele Erhebungen der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder, aber auch Erhebungen zahlreicher weiterer Institutionen aus dem Gesundheitsbereich.
  • Übersichtliche Grafiken, verständliche Texte und präzise Definitionen runden das Angebot an Gesundheitsdaten ab. Dokumentationen zu den Datenquellen, ihren Erhebungsmerkmalen, Methodiken und Ansprechpartnern enthalten zusätzliche Hinweise. Die angebotenen Gesundheitsdaten und Gesundheitsinformationen werden fortlaufend inhaltlich angereichert und regelmäßig aktualisiert. Neben Daten aus Deutschland sind im Informationssystem auch internationale Tabellen der OECD und der WHO zu finden.  
  • Beispielsweise: Gesundheitsversorgung >  Beschäftigte und Einrichtungen der Gesundheitsversorgung > Rettungsdienste, Krankentransportwesen >  Tabelle (gestaltbar): Rettungsdienst, Einsätze, u.a. nach Einsatzart
  • http://www.gbe-bund.de
* * *
Elektronischer Bundesanzeiger Bilanzen, Jahresabschlüsse
Herausgeber: Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz
Hier finden Sie zum Thema Luftrettung auch die Jahresabschlüsse von
ADAC Luftrettung gGmbH, München oder DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützige AG, Filderstadt  
                                  
* * *
Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe BBK
Bevölkerungsschutz-Magazin, ZS-Magazin, ZB-Illustrierte
digitalisierte Jahrgänge 1956–2006
Die Fachinformationsstelle des BBK stellt alle Jahrgänge des „Bevölkerungsschutz-Magazins“ ab 1956 in digitaler Form zur Verfügung. Beginnend mit der „ZB-Illustrierten“ über das „ZS-Magazin“ stehen hier über 519 Dateien mit einem Umfang von 8,5 Gigabyte als historisches Quellenmaterial für Wissenschaftler und  sonstige Interessierte zur Verfügung.
Auf über 25.000 Seiten sind der Zivilschutz im Kalten Krieg und der Erweiterte Katastrophenschutz, der Bundesverband für den Selbstschutz  sowie das Technische Hilfswerk, schließlich der Warndienst und alle Hilfsorganisationen in vorbildlicher Weise bereitgestellt.
* * *  
Bundesministerium für Gesundheit, Gesetzliche Krankenversicherung
Finanzergebnisse der GKV
Bis in das Jahr 2009 werden die Kosten für Flug-/Luftrettungrettung in der Rubrik „Fahrkosten“ gemeinsam veröffentlicht.
Ab 2010 sind die Kosten unterteilt mit Schlüsselnummern in Fahrkosten: Flugrettung, Krankentransortwagen, Rettungswagen, Notarztwagen, Taxi und Mietwagen.
Fahrkosten: z. B.
2000 gesamt 3.502.276 Mio. Euro

2010 Flugrettung: 127.533 Mio. Euro
2018 Flugrettung: 227.961 Mio. Euro
 
* * *
Bundesrechnungshof
Bericht an den Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages
nach § 88 Abs. 2 BHO über die Finanzierung der Versorgung mit Rettungsfahrten und Flugrettungstransporten Potsdam, 20. August 2018, 18 Seiten (PDF-Datei, ca. 0,2 MB), u. a. Finanzierung der Flugrettungstransporte
(Anlass für die Prüfung waren die hohen Ausgaben der Krankenkassen für Transporte mit Rettungswagen und Rettungshubschraubern. Sie haben sich  in den letzten 25 Jahren von rund 700 Mio. Euro auf 3,5 Mrd. Euro erhöht).

* * *
Publikationen zum Download auf Länderebene

Bayern
Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

1. Karte der Luftrettungsstandorte in Bayern und im grenznahen Bereich (INM)
(Stand: Juni 2015, 1 S.) (PDF 5,7 MB)

2. Bedarfsanalyse zur Luftrettung in Bayern (INM)
(Stand: Novermber 2009, 271 S.) (PDF, 24 MB)

3. Grundsätze für die Weiterentwicklung der Luftrettung in Deutschland Phase I - Abschlussbericht der Konsensgruppe Luftrettung (RUN, Marburg)
(Stand: April 2000, 143 Seiten) (PDF 2,3 MB)

4. Grundsätze für die Weiterentwicklung der Luftrettung in Deutschland Phase II - Abschlussbericht der Konsensgruppe Luftrettung (RUN, Marburg, W. Wolfsfellner MedizinVerlag München)
(Stand: März 2004, 293 Seiten) (PDF, 11,9 MB)

5. Bundeseinheitlicher Datensatz „Luftrettung“ – Erläuterungen/Definitionen (Ausschuss „Rettungswesen“)
(Stand: Juli 2004, 9 S.) (PDF, 0,2 MB)

6. Leitfaden zum Einsatz von Rettungstransporthubschraubern (RTH)
(PDF, 0,2 MB)

* * *
Institut für Notfallmedizin und Medizinmanagement INM

Rettungsdienstbericht Bayern 2017 (INM)
Institut für Notfallmedizin und Medizinmanagement
(Stand: Sept. 2017, 119 S., PDF ca. 25 MB)

Rettungsdienstbericht Bayern 2016 (INM)
Institut für Notfallmedizin und Medizinmanagement
(Stand: Dez. 2016, 120 S., PDF ca. 45 MB)
http://www.inm-online.de/de/aktuelles/312-rd-bericht-2016
* * *
Rheinland-Pfalz
Ministerium des Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz
Gemeinsam mit anderen (aber nicht allen) Bundesländern beauftragte das Land Rheinland-Pfalz die  Auswertung „Datensatz Luftrettung” aus der wesentliche Daten zum  Einsatzgeschehen der Rettungshubschrauber zu entnehmen sind: eine der wichtigsten Datensammlungen und -auswertungen in der deutschen Luftrettung einschließlich einsatzbeteiligter ausländischer Stützpunkte/Betreiber. Auswertung des bundeseinheitlichen Datensatzes „Luftrettung“: RUN Rettungswesen und Notfallmedizin GmbH, Marburg, Karsten Reinhardt.

Beteiligte Bundesländer 2018: Brandenburg, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen, Schleswig-Holstein.
Auswertung Datensatz Luftrettung RUN 2018 - neu
139 Seiten, ca. 49 MB, PDF-Datei, veröffentlicht im Dez. 2019
Beteiligte Bundesländer 2018: Brandenburg, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen, Schleswig-Holstein.
https://mdi.rlp.de/de/unsere-themen/sicherheit/rettungsdienst/luftrettung/

Auswertung Datensatz Luftrettung RUN 2017
140 Seiten, ca. 11 MB, PDF-Datei, veröffentlicht im Okt. 2017
Beteiligte Bundesländer 2017: Baden-Württemberg, Brandenburg, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen, Schleswig-Holstein.
https://mdi.rlp.de/de/unsere-themen/sicherheit/rettungsdienst/luftrettung/

Auswertung Datensatz Luftrettung RUN 2016
130 Seiten, ca. 11 MB, PDF-Datei, veröffentlicht im Aug. 2017
Beteiligte Bundesländer 2017: Baden-Württemberg, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen, Schleswig-Holstein.
https://mdi.rlp.de/de/unsere-themen/sicherheit/rettungsdienst/luftrettung/

Auswertung Datensatz Luftrettung RUN 2015
79 Seiten, ca. 6 MB, PDF-Datei, veröffentlicht im Okt. 2016
https://mdi.rlp.de/de/unsere-themen/sicherheit/rettungsdienst/luftrettung/

Auswertung Datensatz Luftrettung RUN 2014
https://mdi.rlp.de/de/unsere-themen/sicherheit/rettungsdienst/luftrettung/

Auswertung Datensatz Luftrettung RUN 2013
http://isim.rlp.de/fileadmin/isim/Unsere_Themen/Sicherheit/Rettungsdienst/Dokumente/2476-Datensatz_Luftrettung_2013.pdf
https://mdi.rlp.de/de/unsere-themen/sicherheit/rettungsdienst/luftrettung/

Auswertung Datensatz Luftrettung RUN 2012
http://isim.rlp.de/fileadmin/isim/Unsere_Themen/Sicherheit/Rettungsdienst/Dokumente/2476-Datensatz_Luftrettung_2012.pdf
https://mdi.rlp.de/de/unsere-themen/sicherheit/rettungsdienst/luftrettung/

Auswertung Datensatz Luftrettung RUN 2011
http://isim.rlp.de/fileadmin/isim/Unsere_Themen/Sicherheit/Rettungsdienst/Dokumente/2476-Datensatz_Luftrettung_2011.pdf
* * *
Karte Rettungsdienst Rheinland-Pfalz

Karte Rettungsdienst Rheinland-Pfalz (mit Luftrettungsstützpunkten) 2010

Karte Rettungsdienst Rheinland-Pfalz (mit Luftrettungsstützpunkten) 2016
https://mdi.rlp.de/fileadmin/isim/Unsere_Themen/Sicherheit/Rettungsdienst/Dokumente/2473-Karte_Rettungsdienst_2016.pdf (2016, 2 S., PDF ca. 1 MB)
* * *
Leistungen des öffentlich-rechtlichen Rettungsdienstes in Rheinland-Pfalz
Einsatzstatistiken

Gesamteinsatzstatistik 1993 bis 2018

Einsatzstatistik Rettungsdienst 2018 Rheinland-Pfalz
http://isim.rlp.de/fileadmin/isim/Unsere_Themen/Sicherheit/Rettungsdienst/Dokumente/2473-Einsatzstatistik_RD_2018.pdf (7 S., PDF ca. 2,3 MB)

Einsatzstatistik Rettungsdienst 2017 Rheinland-Pfalz
https://mdi.rlp.de/fileadmin/isim/Unsere_Themen/Sicherheit/Rettungsdienst/Dokumente/2473-Einsatzstatistik_RD_2017_01.pdf (7 S., PDF ca. 2,2 MB)

Einsatzstatistik Rettungsdienst 2016 Rheinland-Pfalz
http://isim.rlp.de/fileadmin/isim/Unsere_Themen/Sicherheit/Rettungsdienst/Dokumente/2473-Einsatzstatistik_RD_2016.pdf (7 S., PDF ca. 2 MB)

Einsatzstatistik Rettungsdienst 2015 Rheinland-Pfalz
https://mdi.rlp.de/fileadmin/isim/Unsere_Themen/Sicherheit/Rettungsdienst/Dokumente/2473-Einsatzstatistik_RD_2015.pdf (8 S., PDF ca. 5 MB)

Einsatzstatistik Rettungsdienst 2014 Rheinland-Pfalz
http://isim.rlp.de/fileadmin/isim/Unsere_Themen/Sicherheit/Rettungsdienst/Dokumente/2473-Einsatzstatistik_RD_2014.pdf (8 S., PDF ca. 5 MB)
und weitere 2013, 2012, 2011
...............................
Letzte Aktualisierung: 1. Nov. 2017, 4. Nov. 2019,
23. Febr. 2020, 17. März 2020



Zurück zum Seiteninhalt